für ein Leben in Würde trotz Demenz e.V.

Kunstgruppe: Was geht?! Lust auf Kunst?

Seit Herbst 2014 bieten wir für Menschen mit Demenz ein Kunstprojekt an. Die Gruppe besteht aus 6 bis 8 Personen und trifft sich ein- bis zweimal im Monat an einem Freitag. Teilnehmen können Menschen im Alter von 60 plus. Unterschiedliche Handicaps, z. B. beim Gehen, Sehen oder dem Gedächtnis, sind kein Hindernis. Die Teilnahme an der Kunstgruppe wird kostenlos angeboten und wird getragen vom TrotzDem Verein und der Rudolf und Ingeborg Braungardt-Stiftung.

Das erwartet Sie

Das ist uns wichtig

Es gibt keine Ansprüche oder Erwartungen. Sie können individuell und frei gestalten, was Ihnen Freude bereitet.

Wer kann teilnehmen?

FarbkastenTeilnehmen können Menschen im Alter von 60 plus. Unterschiedliche Handicaps, z. B. beim Gehen, Sehen oder dem Gedächtnis, sind kein Hindernis.

Was brauchen Sie zur Teilnahme?

Kleidung, die schmutzig werden darf. Die notwendigen Materialien erhalten Sie vor Ort. Hierfür ist ein geringer Kostenbeitrag zu entrichten. Die Teilnahme selbst ist kostenfrei.

Wer leitet Sie an?

Elke Stuber Kunsttherapeutin (SHB), Elke Winterer freie Künstlerin, Heidrun Heil Kulturvermittlerin und Kunstbegleiterin für Menschen im Alter und mit Demenz

Wo und wann findet die Kunsttherapie statt?

Lust auf Kunst Termine 2022.pdf

Bitte melden Sie sich zu den jeweiligen Terminen an

Mobil 0172-8663756

Elke Stuber

Elke Winterer

Heidrun Heil oder Mobil 0170-2978934