für ein Leben in Würde trotz Demenz e.V.

Spaziergänge im Stadtteil Eselsberg

Menschen mit und ohne Demenz treffen sich zu Spaziergängen im Stadtteil Eselsberg. Der erste Spaziergang fand im Juli 2021 statt.

Unser nächster Spaziergang führt uns, am Tag der Nachbarn 20.5.2022, von der Technischen Hochschule am Oberen Eselsberg, über den Ulmer Höhenweg, Panoramaweg zur Quartierszentrale. Hier entspannen wir bei Kaffee und Kuchen und treffen uns mit weiteren Menschen aus der Nachbarschaft. Der Weg ist eben, mit einem etwas steileren Abstieg und ist ca. 3 Kilometer weit.

Blick auf EselsbergDas Angebot richtet sich an Menschen, die Lust haben sich zu treffen und an der frischen Luft zu bewegen. Insbesondere an Menschen

Die Schwierigkeit der Spaziergänge richten sich nach den körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmenden. Eine Strecke sollte aber allein oder mit Unterstützung bewältigt werden können. Die Spaziergänge finden unter den aktuellen Corona Bedingungen statt. Weitere Informationen und Anmeldungen unter . Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auch über weitere Helferinnen und Helfer, die begleiten.

Im Rahmen des Projekts Demenz im Quartier der Stadt Ulm, beteiligt sich der Verein TrotzDem – für ein Leben in Würde trotz Demenz e.V., mit Spaziergängen für Menschen mit und ohne Demenz.